Skip links
Mit diesen Lieblingsblog Tipps stärkst du dein Selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein stärken: Mit einer Geschichte und 5 Tipps

Mach es dir bequem und lass uns reden – über Selbstbewusstsein.

Denn Selbstvertrauen hat mit unserer Wahrnehmung unserer Fähigkeiten zu tun, damit, wie viel wir uns zutrauen und wie viel Vertrauen wir in uns selbst haben. Es hat also viel mit deinen Gedanken und deiner Einstellung zu tun und es ist gar nicht so wichtig, wie du aussiehst oder wie klug du bist. Die gute Nachricht: Du kannst dein Selbstbewusstsein einfach und ohne großen Aufwand trainieren.

Wir zeigen dir in diesem Beitrag, wie du startest. Außerdem haben wir für dich eine wunderschöne Geschichte und am Ende einen exklusiven Persönlichkeitstest, der dir mehr über dein Selbstbewusstsein verrät.

Der Sprung in der Schüssel – Eine kurze Geschichte

Es war einmal eine alte chinesische Frau, die zwei große Schüsseln hatte, die von den Enden einer Stange hingen, die sie über ihren Schultern trug. Eine der Schüsseln hatte einen Sprung, während die andere makellos war und stets eine volle Portion Wasser fasste. Am Ende der langen Wanderung vom Fluss zum Haus der alten Frau, war die andere Schüssel jedoch immer nur noch halb voll.

Zwei Jahre lang geschah dies täglich: Die alte Frau brachte immer nur anderthalb Schüsseln Wasser mit nach Hause. Die makellose Schüssel war stolz auf ihre Leistung, aber die arme Schüssel mit dem Sprung schämte sich wegen ihres Makels und war betrübt, dass sie nur die Hälfte dessen verrichten konnte, wofür sie gemacht worden war.

Nach zwei Jahren, die ihr wie ein endloses Versagen vorkamen, sprach die Schüssel zu der alten Frau: „Ich schäme mich so wegen meines Sprungs, aus dem den ganzen Weg zu deinem Haus immer Wasser läuft.“ Die alte Frau lächelte. „Ist dir aufgefallen, dass auf deiner Seite des Weges Blumen blühen, aber auf der Seite der anderen Schüssel nicht?“ „Ich habe auf deiner Seite des Pfades Blumensamen gesät, weil ich mir deines Fehlers – oder besser gesagt deiner Einzigartigkeit – bewusst war. Nun gießt du sie jeden Tag, wenn wir nach Hause laufen. Zwei Jahre lang konnte ich diese wunderschönen Blumen pflücken und den Tisch damit schmücken. Wenn du nicht genauso wärst, wie du bist, würde diese Schönheit nicht existieren und unser Haus nicht beehren.“

5 Tipps für ein stärkeres Selbstbewusstsein

Es gibt viele Situationen, in denen ich mich gerne verstecken würde. Doch ich habe gelernt, dass innere Stärke nicht von selbst kommt. Das Selbstbewusstsein spielt sich ausschließlich in unseren Gedanken ab.

Die folgenden Tipps nutze ich selbst jeden Tag:

1. Achte auf deine Körperhaltung.
Die selbstbewusste Frau hat eine aufrechte Körperhaltung. Sie lässt den Kopf nicht hängen und hält ihren Rücken gerade. Eine gute Körperhaltung wirkt laut Studien positiv auf das eigene Selbstvertrauen und attraktiv auf andere Menschen. Erinnere dich deshalb im Sitzen immer wieder daran, dich aufzurichten und deine Schultern nach hinten unten zu ziehen.

2. Suche und feiere jeden Tag kleine Erfolgserlebnisse.
Es ist wichtig für unser Selbstwertgefühl, dass wir jeden Tag (kleine) Erfolge feiern. Dabei hilft es uns, wenn wir große Aufgaben in kleine, erreichbare Schritte aufteilen. Erledigte Aufgaben auf einer To-Do Liste durchzustreichen ist auch immer ein gutes Gefühl.

3. Finde eine Leidenschaft, die dich wirklich glücklich macht.
Hast du bereits ein Hobby, das dir Freude bereitet? Wenn ja, dann sei dir trotzdem bewusst, dass selbst die liebste Tätigkeit manchmal Überwindung braucht. Und wenn nicht, dann beherzige den nächsten Tipp umso mehr.

4. Sag „Ja“ zu neuen Erlebnissen.
Verlasse deine Komfortzone! Sag „Ja“ zu neuen Dingen, mach verrückte Sachen und bring dich in Situationen, die dir im ersten Moment vielleicht etwas unangenehm sind. Natürlich musst du mit Höhenangst nicht gleich den Mount Everest besteigen, aber du könntest zum Beispiel mal in eine Kletterhalle gehen.

5. Trainiere dein Selbstbewusstsein jeden Tag.
Ein gutes Selbstvertrauen baust du dir nicht in einer Woche auf. Achte auf deine Selbsthygiene und arbeite an deinen Gedanken. Bleib offen für neues und lies jede Woche deinen Kaffee & Kuchen Newsletter. 😊

Wir verwenden Cookies, um dein Seitenerlebnis zu erhöhen.